Direkt zum Inhalt

Aktuell - Details


Corona-Maßnahmen bis 2012.2020 verlängert!

Bund- und Landesregierungen haben Fortführung und Verschärfung der geltenden Maßnahmen bis zum 20.12.2020 beschlossen!

HTTV gibt keine neuen Entscheidungen preis!

Bund und Länder haben die bestehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie daher bundesweit bis zum 20. Dezember 2020 verlängert. Die Maskenpflicht wird erweitert und gilt künftig auch vor Einzelhandelsgeschäften und auf Parkplätzen. Die Bevölkerung wird aufgerufen, die Weihnachtseinkäufe möglichst auch unter der Woche zu tätigen. Die Anzahl der sich in den Geschäften befindlichen Kunden wird begrenzt - bei einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern darf sich im Geschäft nur eine Person pro 10 Quadratmetern Verkaufsfläche befinden. Auch für größere Einrichtungen gibt es entsprechende Beschränkungen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den Beschlüssen der Bundesregierung, hat sich das Präsidium des HTTV in Abstimmung mit dem Vorstand, den Bezirkssportwarten sowie den Kreiswarten gemäß Wettspielordnung (Abschnitt M) für eine sofortige Aussetzung des Spielbetriebs zum 31.12.2020 entschieden. 

Beschlüsse des HTTV und der Regierung im Download!

Fallzahlen im Kreis Offenbach: (Übersicht ab 27.10.2020 und die Grafiken der letzten drei Tage findet ihr ebenfalls im Download)

23.11.2020     1.573

24.11.2020     1.583

25.11.2020     1.518